Die 10 besten Partyspiele 2021

Top-Partyspiele für 6 und mehr Spieler


Du planst eine kleine Party mit Freunden oder suchst nach Ideen für eine Geburtstagsfeier? Du erwartest Gäste und möchtest einen lustigen Nachmittag miteinander verbringen?

Dann gilt es nicht nur die Location oder das Essen zu planen, sondern auch, an die Unterhaltung zu denken. Schließlich müssen deine Gäste bei Laune gehalten werden!

Wir haben unsere Top 10 der besten Partyspiele für dich zusammengestellt und zeigen dir außerdem, worauf du bei der Auswahl des Spiels achten musst.

Was sind überhaupt Partyspiele?


Was macht gute Partyspiele aus? Worauf ist bei Auswahl von Spielen für gemischte Gruppen zu achten? Und was unterscheidet Partyspiele von Gruppenspielen?

Soviel vorweg: Partyspiele sind Gruppenspiele. Partyspiel ist lediglich ein Modebegriff für Spiele, die für größere Spielergruppen und leicht zu erklären sind. Außerdem müsst ihr nicht zwangsläufig an einem Tisch sitzen, sondern könnt häufig den ganzen Raum nutzen.

  • Gute Partyspiele haben einfache Regeln, damit auch Gelegenheitsspieler problemlos mitspielen können. Oft basieren sie auf beliebten Kinderspielen, wie zum Beispiel Stille Post oder Stadt-Land-Fluss.
  • Bei vielen Gästen sollte das Spiel euch in Gruppen oder Teams aufteilen, wie etwa bei Werwölfe von Düsterwald oder Codenames. Denn so kommen die Spieler schneller wieder zum Zug, als wenn jeder einzelne nacheinander seine Aktionen ausführt.
  • Es wird viel miteinander gesprochen. Und genau das erwarten wir auch von einer guten Party.

Aber das allerwichtigste ist: Die besten Partyspiele machen Spaß.

Die 10 besten Partyspiele


Partyspiele für Jugendliche und Erwachsene gibt es jede Menge – aber sein wir ehrlich, nicht jedes Spiel ist für jede Gruppe geeignet. Deshalb haben wir in unserer Top 10 viel Wert auf Vielfalt gelegt. War ein Spiel gut, aber das Spielprinzip schon zu oft in der Liste vorhanden, haben wir anderen Spielen den Vorrang gegeben.


1. Just One: Unser Top-Partyspiel für 6-8 Personen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Titel sagt alles, just one – es geht um ein Wort. Ein Spieler muss ein Wort erraten. Die anderen Mitspieler schreiben dazu jeweils einen Hinweis auf. Doch bevor der Ratende diese Hinweise zu sehen bekommt, werden alle Hinweise entfernt, die mehrfach gegeben wurden. Du musst also sowohl gute, als auch einzigartige Hinweise liefern.

Just one

Just one
Anzeige / Bild: Amazon

Just One ist in unseren Augen das beste Partyspiel, denn es ist ideal für Jung und Alt. Das Spiel ist mit wenigen Worten erklärt und Begriffe wie „Schokolade“ stellen auch zu später Stunde keine zu große Herausforderung dar. Das beliebte Party- und Familienspiel wurde übrigens als Spiel des Jahres 2019 ausgezeichnet.

Ein zeitloses Partyspiel, welches du auch noch in zehn Jahren immer wieder aus dem Regal holen wirst!


2. Cash’n Guns: Bluff-Partyspiel für 4-8 Personen

Bei Cash’n Guns spielt ihr eine Gangster-Familie, die ihre Beute aufteilen möchte. Dies geschieht mithilfe von Pistolen aus Schaumstoff, die ihr auf andere Familienmitglieder richtet – und zwar alle gleichzeitig. Je mehr Waffen auf dich gerichtet sind, desto schneller solltest du den Kopf einziehen.

Cash'n Guns

Cash'n Guns
Anzeige / Bild: Amazon

Ein besonderer Thrill-Faktor ist, dass jeder nur drei Patronen hat. Die anderen Mitspieler wissen also nie, ob deine Waffe überhaupt geladen ist. Am Ende der Runde teilen diejenigen die Beute unter sich auf, die noch stehen und nicht getroffen wurden. Für eine gelungene Partie Cash’n Guns sollten mindestens sechs Spieler teilnehmen.

Cash’n Guns ist nicht nur ein gutes Partyspiel, sondern auch Platz 1 unserer besten Reisespiele.


3. Mutabo: Zeichenspiel für 3-8 Personen

Mutabo ist ein Zeichenspiel, bei dem viel gelacht wird. Die Idee des Spiels basiert auf dem Spielprinzip von Stille Post. Doch anstatt sich einen Satz Spieler für Spieler ins Ohr zu flüstern, schreiben und zeichnet ihr abwechselnd den Satz auf ein Blatt Papier. Da jeder nur das sieht, was der vorherige Spieler zu Papier gebracht hat, ist das Potenzial für Missverständnisse so groß wie nie.

Mutabo

Mutabo
Anzeige / Bild: Amazon

Laut Verpackung ist Mutabo für 3 bis 6 Spieler geeignet. Allerdings kannst du auf der Website Spielmaterial für einen 7. oder 8. Spieler kostenlos herunterladen. Das Spiel ist in mehreren Varianten erhältlich, die untereinander kombinierbar sind.

Je schlechter du zeichnen kannst, desto witziger ist das Spiel!


4. Werwölfe vom Düsterwald: Krimi-Spiel für 8-18 Personen

Das Dorf Düsterwald wird jede Nacht von Werwölfen heimgesucht. Deshalb machen die Dorfbewohner tagsüber Jagd auf die Werwölfe in ihrer Mitte. Aber wie unterscheidet man unschuldige Dorfbewohner von Monstern? In dem Deduktionsspiel halten die Werwölfe ihre Rollen geheim, um bei Tage wie normale Dorfbewohner zu wirken. Sie täuschen und lügen, damit sie nacheinander jeden Dorfbewohner fressen können.

Werwölfe vom Düsterwald

Werwölfe vom Düsterwald
Anzeige / Bild: Amazon

2020 ist mit Among us ein Videospiel mit ähnlichem Spielprinzip viral gegangen. Wenn dich die kleinen Männchen in ihren Raumanzügen gut unterhalten haben, dann ist Werwölfe vom Düsterwald das passendes Spiel für dich.

Mit dem richtigen Erzähler wird dieses Partyspiel zu einem unvergesslichen Erlebnis!


5. Kneipenquiz: Ratespiel für 3-6 Erwachsene

Kneipenquiz: Das Original ist ein kooperatives Quizspiel mit über 750 Fragen. Wie beim richtigen Kneipenquiz in eurer Stammkneipe spielt ihr als Team – und das Spiel ist euer Gegner. Die Fragen kommen in drei Schwierigkeitsgraden und decken verschiedenste Themen ab.

Kneipenquiz: Das Original

Kneipenquiz: Das Original
Anzeige / Bild: Amazon

Das Kneipenquiz ist ein tolles Partyspiel für Erwachsene in kleinen Gruppen. Es ist informativ und witzig, ohne dabei unnötig albern zu sein. Neben dem Original gibt es das Spiel auch als Fußball-Edition.

Ideal für den Männer- oder Frauenabend daheim!


6. Exploding Kittens: Partyspiel mit Katzen für 2-10 Personen

Das Ablegespiel Exploding Kittens ist wie russisches Roulette mit Katzen. Ziel von Exploding Kittens ist es, möglichst keine explodierende Katze zu ziehen. Allerdings ist für jeden Spieler eine davon im Spiel. Also versuchst du durch Abwägung des eigenen Risikos und der Manipulation des Kartenstapels möglichst lange im Spiel zu bleiben.

Exploding Kitten: Party Pack

Exploding Kitten: Party Pack
Anzeige / Bild: Amazon

In größerer Runde entfernt ihr einige Aktionskarten aus dem Spiel. So könnt ihr beispielsweise nicht mehr die Reihenfolge der Karten auf dem Nachziehstapel mit einem „Blick in die Zukunft“ verändern. Das tut dem Spielfluss unheimlich gut und vereinfacht die Regeln deutlich.

Purer Wahnsinn und auch ein tolles Reisespiel!


7. Codenames: Ratespiel für 2-8 Personen

Bei Codenames erraten zwei Gruppen von Spielern Begriffe von einem Codewort-Raster. Jede Gruppe wird von einem Geheimdienstchef geleitet, der seinen Spielern Hinweise in Form von verschlüsselten Tipps gibt. Aber Vorsicht: Wird der falsche Begriff ausgewählt, punktet die andere Gruppe.

Codenames

Codenames
Anzeige / Bild: Amazon

Wir spielen Codenames sehr gerne in Gruppen mit bis zu 10 Personen, auch wenn auf der Verpackung nur 2-8 Spieler angegeben sind. Dafür sind keinerlei Regelanpassungen notwendig, es funktioniert einfach. Das Spiel des Jahres 2016 gibt es inzwischen in vielen unterschiedlichen Varianten, wie zum Beispiel Codenames: Disney oder Codenames: Undercover (ab 18 Jahren).

Gesprächige Gruppen werden Codenames lieben!


8. Love Letter: Kartenspiel für 2-8 Spieler

In dem Bluff-Spiel Love Letter verschickst du einen Liebesbrief. Die Empfängerin ist keine geringere als die Prinzessin eines Königreichs. Doch damit der Brief sie erreicht, musst du Personen am Hofe des Königs beeinflussen. Sie sollen deinen Brief überbringen und die Schreiben der anderen Spieler verschwinden lassen.

Im Gegensatz zu anderen Partyspielen geht es bei Love Letter nicht um das Tempo, sondern um eiskalt berechnete Spielzüge. Das und die kurze Spieldauer machen das Kartenspiel zu einem Warmup-Spiel mit hohem Wiederspielwert. Love Letter gibt es auch als Lovecraft Horror-Edition.

Love Letter ist ein gutes Warm-up Spiel für längere Spieleabende!


9. Stadt-Land-Vollpfosten ab 2 Spieler

Stadt-Land-Fluss kennt jeder, aber was macht den Vollpfosten so besonders? Auf den Blättern ändert sich alle paar Zeilen die Kategorie der gesuchten Begriffe. So wird zwar in jeder Zeile nach Stadt, Land und Fluss gesucht, aber dann wiederum mal nach Obst, einer TV-Serie oder einem Vornamen.

Stadt Land Vollpfosten

Stadt Land Vollpfosten
Anzeige / Bild: Amazon

Stadt-Land-Vollpfosten ist ein ideales Partyspiel, denn auch wenn du kein Erdkunde-Spezi bist, kannst du das Spiel gewinnen! Dieses Partyspiel gibt es auch als kinderfreundliche oder unanständige Version.

Bewährtes Spielprinzip, aber einfacher als das Original!


10. Tabu: Partyspiel-Klassiker ab 4 Spieler

Das Ratespiel Tabu führt unsere Top 10 Partyspiele-Liste von hinten an. Ein Spieler umschreibt unter Zeitdruck Begriffe, die sein Team erraten muss. Den gesuchten Begriff darf der Spieler dabei jedoch nicht sagen, dieser ist tabu. Ein einfaches, aber überzeugendes Spielprinzip!

Tabu

Tabu
Anzeige / Bild: Amazon

Nicht die besten, aber gute Partyspiele


Entwaffnend ehrliche Überschrift, oder? Wie eingangs erwähnt war uns die Vielfalt wichtiger, als immer das gleiche Spiel im anderen Kleid zu präsentieren. Die folgenden Partyspiel-Empfehlungen haben es zwar nicht in unsere Top 10 geschafft, aber sind durchaus überzeugend!

  • Wenn dir Werwölfe vom Düsterwald zusagt, schau dir auch Wizard oder die Der Widerstand Spielreihe an.
  • Wer Stadt-Land-Fluss mag, findet thematische Abwandlungen unter Stadt-Land-Flirt oder Stadt-Land-Tod.
  • Partyspiel-Klassiker auf dem Niveau von Tabu sind zum Beispiel Activity oder Alias.

Mottoparty? Krimidinner!


Möchtest du eine Mottoparty veranstalten, dann bieten sich Krimidinner-Spiele an. Bei einem Krimidinner nehmt ihr die Rollen von Verdächtigen ein, die gemeinsam ein Verbrechen aufklären wollen. Jeder kennt seine Rolle und weiß, ob er oder sie die Tat begangen hat. Das Dinner ist in mehrere Kapitel unterteilt, in denen die Handlung weiter verdichtet wird.

Nach Abschluss eines Kapitels esst ihr gemeinsam und sprecht über das Geschehene, bevor ihr euch wieder in die Lösung des Falls stürzt. Zum krönenden Abschluss muss jeder von euch beantworten, wer die Täter sind und wie die Tat abgelaufen ist. Liegt ihr falsch, kommen die Täter davon.


Wenn du möchtest, können die Spieler beim Krimidinner nicht nur miteinander Essen, sondern sich auch ihrer Rolle entsprechend verkleiden. Die Beschreibung und Hintergrundgeschichte der Rollen verteilst du als Gastgeber in Form einer Einladung. Trotzdem wirst du bis zum Schluss nicht wissen, wer von euch der Täter ist.

Culinario Mortale: Tödlicher Ruhm

Culinario Mortale: Tödlicher Ruhm
Anzeige / Bild: Amazon

Tödlicher Ruhm aus der Reihe Culinario Mortale ist uns als besonders gutes Krimidinner in Erinnerung geblieben. Die Handlung dreht sich um einen Mord am Theater, während der Premiere von Romeo und Julia.

Im letzten Akt kommt Julia ums Leben und jeder von euch hat ein Motiv. Die Zweitbesetzung der Julia, der erfolglose Regisseur, der Exfreund in der Rolle des Romeo – wer hat den Theaterdolch gegen ein echtes Messer getauscht?

Das richtige Spiel ist nicht dabei?


Du wirst sicher in unserer Listen fündig! Wir haben Listen mit Top-Spielen nach Spieleranzahl, aber auch für spezielle Themen. Hier wirst du sicher etwas finden:

Spiele nach Anlass

Spiele nach Spielerzahl

Häufig gestellte Fragen


Gibt es gute Partyspiele für mehr als 10 Spieler?

Für besonders große Runden geeignete Partyspiele gehören häufig zur Kategorie der Deduktionsspiele. Bekannte Titel sind zum Beispiel die Werwölfe vom Düsterwald oder das klassische Krimi-Dinner. Diese Art von Spielen basiert auf Gesprächen, sodass die Gruppe auch stehen oder über den Raum verteilt sitzen kann.

Wie lange sollte ein Partyspiel dauern?

Das kommt ganz auf die Größe der Gruppe an. In kleinen Gruppen könnt ihr einfach vorher darüber reden. In großen Gruppen sind 20-40 Minuten Spielzeit das Maximum. So können sich einzelne Gäste leichter ausklinken und Gelegenheitsspieler werden nicht überfordert.