Die 10 besten Solospiele 2022

Spannende Brettspiele fĂŒr eine Person


Gesellschaftsspiele, die man alleine spielen kann. Klingt wie ein Widerspruch, aber manchmal genießen auch wir einen ruhigen Spieleabend mit einem Solo-Brettspiel.

Wir haben unsere Top 10 der besten Solospiele fĂŒr dich zusammengestellt und zeigen dir außerdem, worauf du bei der Auswahl des Spiels achten musst.

SchnellĂŒbersicht

Klicke auf ein Spiel, um direkt zur Zusammenfassung zu springen.

Was macht ein gutes Solospiel aus?


Bei deiner Suche nach guten Solospielen bzw. SolitĂ€rspielen wirst du schnell feststellen, dass es wenige Brettspiele fĂŒr genau eine Person gibt. Die meisten Solospiele sind fĂŒr 1 bis 4 Spieler ausgelegt. Das stellt dich vor die Herausforderung, dass du ein Brettspiel finden musst, dessen Einzelspieler-Modus kein lĂ€stiger Zusatz ist.

Damit ein Solospiel gut funktioniert, benötigt es eigene Regeln und unter UmstÀnden auch eigene Ziele. Wenn es eine der folgenden Spielmechaniken beinhaltet, dann bist du auf dem richtigen Weg:

  • Zum einen gibt es Puzzles, die du alleine abschließt. Ein Puzzle muss dabei nicht im klassischen Sinne aus Puzzlesteinen bestehen, sondern kann auch ein RĂ€tsel in Form eines Krimispiels oder eine unter Zeitdruck zu lösende Aufgabe sein.
  • Zum anderen gibt es von einer Automata gesteuerte Spiele. Der Automata-Spieler ersetzt deine menschlichen Mitspieler und gibt vor, wie sich dein Gegner verhĂ€lt. Es erinnert an den Solo-Modus eines Videospiels.

Jetzt weißt du, was ein gutes Solospiel ausmacht. Schauen wir uns als NĂ€chstes unsere Top 10 der besten Spiele fĂŒr 1 Spieler an.

Die 10 besten Solospiele


In diesem Abschnitt stellen wir dir unsere Top 10 Solospiele vor, die uns gut unterhalten und ĂŒber mehrere Spieleabende begleitet haben. Damit du eine große Auswahl hast, haben wir Spiele aus verschiedenen Genres zusammengestellt.

1. Die verlorenen Ruinen von Arnak

Die verlorenen Ruinen von Arnak ist unser bestes Solo-Brettspiel 2022, weil es so vielseitig ist. Deine Expeditionstruppe erkundet eine neu entdeckte Insel. In einer Kombination aus Deckbau, Worker-Placement und Ressourcenverwaltung deckst du Geheimnisse auf, die dich in jedem Spiel aufs neue herausfordern.

Als Solospiel bietet Arnak uns zwei tolle Spielvarianten an. Zum einen den normalen Spielmodus gegen eine Automata, die als zweiter Spieler mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden gegen uns spielt. Zum anderen einen Kampagnen-Modus, der dich ĂŒber mehrere Kapitel durch eine spannende Geschichte fĂŒhrt. Dabei wirst du von einer App unterstĂŒtzt, die jedoch nicht zu sehr von dem tollen Spielfeld ablenkt.

2021 wurde Die verlorenen Ruinen von Arnak zum Kennerspiel des Jahres 2021 nominiert. Dabei wurde besonders die unĂŒbliche Ausstattung gelobt. Im Gegensatz zu den ĂŒblichen Ziegelsteinen und MĂŒnzen beinhaltet Arnak beispielsweise Tontafeln und Pfeilspitzen. Unterschiede wie diese machen Arnak zu unserem besten Brettspiel fĂŒr 1 Person.


2. FlĂŒgelschlag

FlĂŒgelschlag hat ein seltsam anmutendes Thema, aber das Kennerspiel des Jahres 2019 ist ein wirklich gutes 1-Spieler Spiel. In dem Eurogame stellst du dir einen Vogelschwarm zusammen. Jeder Vogel verfĂŒgt ĂŒber unterschiedliche FĂ€higkeiten und will geschickt auf dem Spielfeld positioniert werden. Über vier Runden optimierst du deinen Schwarm bis ins letzte Detail.

Als Solospiel ĂŒberzeugt FlĂŒgelschlag mit der Automata und dem zusĂ€tzlichen Spielmaterial. Leidenschaftliche Deck-Building Spieler werden daran ĂŒber lange Zeit ihren Spaß haben. Sollte dir diese Spielmechanik komplett neu sein, dann ist FlĂŒgelschlag ein idealer Titel fĂŒr den Einstieg.


3. Viticulture

Viticulture ist ein tolles Solospiel fĂŒr Erwachsene. Im Gegensatz zu anderen, ĂŒberdrehten Brettspielen ist das Thema Weinanbau sehr bodenstĂ€ndig und lĂ€dt zu einem GlĂ€schen Wein beim Spieleabend ein. In dem Worker-Placement-Spiel verwaltest du dein Weingut ĂŒber verschiedene Jahreszeiten. WĂ€hrend deine Arbeiter Wein herstellen, schauen nebenbei immer wieder Besucher vorbei.

Wie FlĂŒgelschlag, verfĂŒgt auch Viticulture ĂŒber eine Automata-Variante. Die Automata tritt als Gegenspieler auf und belegt mit seinen Arbeitern die begrenzten PlĂ€tze auf dem Spielfeld. Das wirft deine Planung ganz schnell durcheinander und zwingt dich zu kreativen Lösungen. Außerdem hat die Automata verschiedene Schwierigkeitsstufen, die dich gut herausfordern werden.


4. Parks

Parks ist schön. Schau es dir unbedingt an! Die Verpackung ist hochwertig, das Spielmaterial perfekt organisiert und die Illustrationen sind umwerfend. Und nebenbei bemerkt ist es ein tolles Brettspiel fĂŒr 1 Person.

In Parks besuchst du Nationalparks in den USA. Dabei sammelst du EindrĂŒcke und Fotos, die dir am Ende Punkte bringen. Von der KomplexitĂ€t her ordnen wir das Spiel irgendwo zwischen Familien- und Kennerspiel ein. Spielst du als einsamer Wolf, kommen zusĂ€tzlich Ranger und Events zum Einsatz, die den ansonsten linearen Spielverlauf ein wenig durcheinander bringen.


5. Die Rote Kathedrale

Die Rote Kathedrale handelt von der Basilius-Kathedrale, die du fĂŒr Zar Iwan baust. Als Baumeister arbeitest du an den verschiedenen Abschnitten des Bauwerks und versuchst gleichzeitig deinen Einfluss bei den Gilden auszuweiten. So erlangst du das Wohlwollen des Zaren.

Spielst du Die Rote Kathedrale als 1-Spieler Spiel, dann trittst du gegen eine Automata an. Der Automata-Spieler ist sehr herausfordernd, denn man hat selten das GefĂŒhl weit vorne zu liegen. Außerdem ist durch stĂ€ndiges WĂŒrfeln nie klar, was die Automata als nĂ€chstes macht. Wenn du nicht gut verlieren kannst, dann wirst du an diesem Spiel verzweifeln.


6. Arche Nova

In dem Kennerspiel Arche Nova planst und errichtest du einen modernen Zoo. Dabei legst du Gehege an, pflegst Tiere und unterstĂŒtzt Artenschutzprojekte. Das Spiel soll den Beitrag von Zoos fĂŒr die Tierwelt hervorheben. So wird zum Beispiel das Auswildern von Tieren belohnt.

250 Spielkarten und 8 verschiedene ZooplĂ€ne garantieren, dass keine Partie Arche Nova gleich ablĂ€uft. Als Solo Brettspiel stehen dir dabei verschiedene Schwierigkeitsgrade und auch ein Challenge-Modus ĂŒber mehrere Partien zur Auswahl. Dabei lernst du den gesamten Umfang des Spiels erst richtig kennen.


7. Calico

In Calico puzzelst du eine Decke aus bunten, gemusterten Stoffen zusammen. Legst du dabei bestimmte Kombinationen, darfst du wertvolle Knöpfe auf die Decke nÀhen oder eine kuschelige Katze darauf platzieren.

Calico kann ein einfaches oder auch schweres Puzzlespiel fĂŒr 1 Person sein. Denn den Schwierigkeitsgrad legst du beim Spielaufbau ĂŒber die Auswahl der Muster-Karten selbst fest. Eine 3er-Kombination zu erspielen ist recht einfach, 11er sind extrem schwierig. Ein tolles Spiel fĂŒr einen gemĂŒtlichen Spieleabend.


8. Architekten des Westfrankenreichs

Die Spielreihe um das Westfrankenreich ist inzwischen sehr groß, aber Architekten des Westfrankenreichs ist in unseren Augen das beste Solospiel davon. In dem Worker-Placement-Spiel beschaffst du Ressourcen, stellst Experten ein und beteiligst dich an verschiedenen Bauprojekten. Alleine spielst du gegen eine Automata, die wir aber auch gerne mit mehreren Spielern einsetzen.

Was uns an dem Spiel besonders gut gefĂ€llt ist, dass deine Aktionen dich als „Gut“ oder „Böse“ darstellen. Gute Spieler erhalten mehr Siegpunkte, aber mĂŒssen zu Beginn mehr Ressourcen ausgeben. Böse Spieler kommen gĂŒnstiger an teure Waren, sind aber nicht ĂŒberall auf dem Spielfeld willkommen.


9. Zombicide

Wenn du Spiele mit Miniaturen magst, dann ist Zombicide das perfekte Solo-Brettspiel fĂŒr dich. Deine Spielfiguren mĂŒssen auf einem großen Stadtplan Aufgaben erfĂŒllen, wĂ€hrend sie sich geschickt durch Horden von Zombies manövrieren. Dabei ist dein oberstes Ziel, bis zum Schluss zu ĂŒberleben.

Die Zombies folgen festen Regeln, wie sie sich bewegen und wen sie angreifen. Das System dahinter ist so erfolgreich, dass quasi jĂ€hrlich ein neues Zombicide-Spiel erscheint. WĂ€hrend man frĂŒher nur im Einkaufszentrum spielte, sind heute auch mittelalterliche Burgen oder Raumstationen Teil der Geschichte.


10. Sherlock

Sherlock ist ein Krimispiel, in dem du entweder allein oder in einer Gruppe RĂ€tsel löst. Als Detektiv erhĂ€ltst du Handkarten mit Hinweisen zu deinem Fall. HĂ€ltst du eine Karte fĂŒr relevant, legst du sie offen auf den Tisch. Alle anderen Karten landen im Ablagestapel. Liegt die letzte Karte auf dem Tisch, fĂŒllst du einen Fragebogen zum Fall aus und vergleichst ihn mit der Lösung.

Als Solo-Kartenspiel hat Sherlock uns absolut ĂŒberzeugt. Das Haushalten mit den Hinweisen ist extrem wichtig, denn falsch ausliegende Karten kosten wĂ€hrend der Auswertung wertvolle Punkte. Außerdem gefĂ€llt uns, dass man den Fall komplett ohne Hilfestellung löst. So weiß man am Ende, was man geleistet hat!

Das richtige Spiel ist nicht dabei?


Wir haben Listen mit Top-Spielen nach Spieleranzahl, aber auch fĂŒr spezielle Themen. Hier wirst du sicher etwas finden:

Spiele nach Anlass und Genre

Spiele nach Spielerzahl

Spiele nach Schwierigkeitsgrad

Ausgezeichnete Spiele