Home ┬╗ Brettspiel-Empfehlungen ┬╗ Fantasyspiel ┬╗

Artikel enth├Ąlt Werbung

Die Abenteuer des Robin Hood: Fantasyspiel f├╝r Einsteiger im Test

Die Abenteuer des Robin Hood im Test

Die Abenteuer des Robin Hood

Fantasyspiel

Spieler
2-4
Alter
ab 10 Jahren
Dauer
60 Minuten
Verlag
Kosmos
Anzeige

Wir haben Die Abenteuer des Robin Hood f├╝r dich getestet, ein kooperatives Fantasyspiel f├╝r 2 bis 4 Spieler ab 10 Jahren. In dem Abenteuer Brettspiel schl├╝pft ihr in die Rollen von Robin Hood und seinen Gef├Ąhrten Little John, Maid Marian und Will Scarlet. Gemeinsam erlebt ihr ├╝ber mehrere Spieleabende ein gro├čes Abenteuer und kommt dabei einem dunklen Geheimnis auf die Spur.

Wie auch in den Legenden von Andor lernt ihr die Regeln im Einf├╝hrungs-Spiel und m├╝sst vorab keine Spielanleitung durcharbeiten. Aufgrund dieser und anderer Feinheiten wurden Die Abenteuer des Robin Hood 2021 zum Spiel des Jahres nominiert.

Wie spielt man die Abenteuer des Robin Hood?

Die Abenteuer des Robin Hood ist ein Kampagnenspiel mit insgesamt neun Geschichten. Jede Geschichte dauert etwa 60 Minuten und wird aus einem gebundenen Abenteuerbuch vorgelesen. Das Buch ist eine Mischung aus Fantasyroman und Regelbuch und f├╝hrt dich zuverl├Ąssig durch das Spiel.

F├╝r unsere Die Abenteuer des Robin Hood Review haben wir das Spielfeld aus der ersten Geschichte aufgebaut. Die Spielfiguren der vier Spieler befinden sich bereits auf dem Spielfeld. Au├čerdem liegen dort das Abenteuerbuch und ein Beutel mit Spielsteinen.
Auf dem Spielfeld siehst du den Aufbau der ersten Geschichte. Little John ist in der Burg gefangen, w├Ąhrend der Rest der Gruppe sich im Sherwood Forest sammelt. Wie kommt er da wieder raus?
  1. Zu Beginn des Spiels baust du das Spielfeld aus den acht Spielplanteilen zusammen. Darin sind kleine Pl├Ąttchen eingelassen, die man im Zuge der Geschichte umdreht. Achte darauf, dass beim Aufbau keine Pl├Ąttchen aus dem Spielplan fallen.
  2. Danach legst du alle Holzteile als einen Haufen neben das Spielfeld. Jeder Spieler nimmt sich jeweils zwei Spielfiguren und drei Bewegungsmarker in seiner Farbe heraus.

    Die Geschichte gibt vor, welche Charaktere in der Mission gespielt werden m├╝ssen. Im Einf├╝hrungs-Spiel ist die Vorgabe, mindestens Robin Hood (gr├╝n) und Little John (blau) zu spielen.
  3. Anschlie├čend legst du das Buch und den Stoffbeutel neben den Spielplan. Damit bist du spielbereit und kannst den ersten Abschnitt der Geschichte vorlesen.
  4. Am Ende des Abschnitts fangen die Spieler an, ihre Figuren ├╝ber das Spielfeld zu bewegen, um bestimmte Ziele zu erreichen. Ein Spielzug besteht aus einer Bewegung und einer von drei Aktionen. Diese schauen wir uns im n├Ąchsten Abschnitt im Detail an.

    Zwischen den Z├╝gen l├Âst ihr Ereignisse aus, um die Geschichte voranzubringen. Mal zu euren Gunsten, mal zugunsten des Sheriffs.
  5. Das Spiel endet, wenn ihr euer Ziel erreicht habt oder das ÔÇ×B├Âse EndeÔÇť eintritt. Anschlie├čend legst du den Spielplan ohne gro├če Abbauaktion in die Verpackung und spielst beim n├Ąchsten Abenteuer an genau der gleichen Stelle weiter.

Schauen wir uns als N├Ąchstes die Spielz├╝ge im Detail an. Damit wir in unserem Die Abenteuer von Robin Hood Test nicht zu viel von der Geschichte verraten, zeigen wir dir nur Inhalte aus dem Einf├╝hrungs-Spiel.

So l├Ąuft ein Spielzug ab

In jeder Runde ziehst du nacheinander alle Scheiben aus dem Beutel und stapelst sie auf dem Spielplan. Die Farben geben vor, welcher Spieler am Zug ist. Ist ein Stein schwarz, wei├č oder hat eine Spielerfarbe, dann ist ein Spieler am Zug. In den anderen F├Ąllen f├╝hrt ihr das passende ÔÇ×Dunkle EreignisÔÇť aus der Geschichte aus.

F├╝r die Bewegen-Aktion wird eine Art Lineal an die Spielfigur gehalten. Am Ende der Bewegung versuchst du, auf einem Aktionsfeld zu stehen.
In diesem Beispiel benutzt Robin zwei seiner drei Bewegungsmarker. Seine Bewegung endet auf einem Pl├Ąttchen mit einem Fragezeichen darauf. Nachdem du die Erkunden-Aktion abgehandelt hast, drehst du das Pl├Ąttchen um.

Gehen wir davon aus, dass Robin Hood an der Reihe ist. Als Spieler l├Ąuft sein Spielzug wie folgt ab:

  1. Du bewegst die Figur, indem du die Bewegungsmarker anlegst und deine zweite Figur am Zielort platzierst. Anschlie├čend r├Ąumst du die erste Figur und die Bewegungsmarker ab.
  2. Wurde bei der Bewegung der lange Bewegungsmarker nicht verwendet, dann darfst du deine Kr├Ąfte sparen. Dazu legst du einen wei├čen W├╝rfel in den Beutel. Er hilft dir bei sp├Ąteren Aktionen.
  3. Anschlie├čend f├╝hrst du eine von drei Aktionen aus.

    Du erkundest ein Pl├Ąttchen mit Fragezeichen.
    Du ├╝berw├Ąltigst einen Gegner.
    Du ├╝bergibst einen Gegenstand.

    Voraussetzung f├╝r alle Aktionen ist, dass deine Figur das Ziel ber├╝hrt.

Fast jede Aktion bringt die Geschichte voran oder erkauft deiner Gruppe etwas mehr Zeit. Im Verlauf des Spiels kommen weitere Spielregeln hinzu, trotzdem bleibt es bei den drei Aktionen. Schon sehr fr├╝h wirst du zum Beispiel darauf achten m├╝ssen, ob du auf einer freien Fl├Ąche oder im Schatten stehst, wenn Wachen in der N├Ąhe sind.

Wozu sind die ganzen Steine im Beutel gut?

F├╝hrst du eine Aktion aus, musst du manchmal W├╝rfel aus dem Beutel ziehen. Um etwa eine Wache zu ├╝berw├Ąltigen, ziehst du nacheinander bis zu drei W├╝rfel aus dem Beutel. Violette W├╝rfel stehen dabei f├╝r einen Fehlschlag, wei├če W├╝rfel f├╝r den sofortigen Erfolg.

Die Steine aus dem Beutel werden zum Beispiel bei der ├ťberw├Ąltigen-Aktion gezogen. Wei├če Steine stehen f├╝r Erfolg, violette Steine f├╝r Patzer.
Bei dieser ├ťberw├Ąltigen-Aktion wurden nacheinander drei W├╝rfel gezogen. Die ersten beiden W├╝rfel waren violett, der letzte wei├č. Damit hast du die Wache erfolgreich ├╝berw├Ąltigt.

Durch ÔÇ×Dunkle EreignisseÔÇť erh├Âht sich die Anzahl der violetten W├╝rfel im Beutel. Sparen deine Gef├Ąhrten ihre Kr├Ąfte oder besitzt du die richtigen Gegenst├Ąnde, erh├Âhst du deine Gewinnchance.

Machen die Abenteuer des Robin Hood Spa├č?

Wir haben Die Abenteuer des Robin Hood mit einer gemischten Gruppe getestet und die Kampagne gemeinsam durchgespielt. Es ist ein sch├Ân illustriertes Spiel mit hochwertigem Spielmaterial, einem gut erz├Ąhlten Abenteuer und einer niedrigen Einstiegsh├╝rde. Wenn du ein Einsteiger oder Familienspieler bist, dann wirst du mit dem neuen und innovativen Spielmechanismus viel Spa├č haben.

Als Kennerspieler k├Ânnte dir der Schwierigkeitsgrad etwas zu niedrig sein. Auch wenn Zufallsevents versuchen dich aus der Bahn zu werfen, wirst du deine n├Ąchsten zehn Z├╝ge in den ersten f├╝nf Spielminuten durchgeplant haben und bis zum Ende der Geschichte nur noch leicht anpassen. Nimmst du die Rolle des Erz├Ąhlers ein, bist du zwischen den Spielz├╝gen etwas besser ausgelastet.

Auf den Pl├Ąttchen stehen Nummern, die f├╝r eine bestimmte Seite im Buch stehen. Auf der Seite findest du weitere Anweisungen, was nun geschieht.
Einige Charaktere stehen in allen Geschichten zur Verf├╝gung. Der H├╝ter des Waldes erz├Ąhlt Robin meist von seinen Visionen.

Wo wir schon bei der Geschichte sind, wir haben sie oft erw├Ąhnt, aber sind bislang nicht im Detail darauf eingegangen. Das Abenteuerbuch ist ein Hardcover und beinhaltet eine Mischung aus Spielregeln und Erz├Ąhlungen. Es ist jedoch kein umfassendes Regelwerk mit Glossar am Ende, sondern eine sehr zug├Ąngliche Spielbegleitung. Du wirst jederzeit wissen, was zu tun ist und durch die Fantasiegeschichte f├╝hlt es sich richtig und wichtig an.

Da Die Abenteuer des Robin Hood ein kooperatives Spiel ist, sollte sich die Gruppe w├Ąhrend des Spiels ein wenig absprechen. Denn wenn die ganze Gruppe am falschen Ende des Sherwood Forrest steht, weil alle Pilze sammeln wollen, steuert ihr zielsicher auf das ÔÇ×Dunkle EndeÔÇť zu. Und wenn ihr eine Geschichte verliert, hat es Auswirkungen auf das, was noch vor euch liegt. Das ist eines der vielen kleinen Details, die Robin Hood zu einem richtig guten Kampagnenspiel machen.

Fazit unseres Abenteuer des Robin Hood Tests

Wenn wir ein Spiel testen, versuchen wir immer eine Empfehlung f├╝r den Schwierigkeitsgrad auszusprechen. Richtet es sich an Einsteiger, routinierte Familienspieler oder sogar Kennerspieler?

Nach unserem Test w├╝rden wir sogar so weit gehen und behaupten, dass Die Abenteuer des Robin Hood eines von wenigen Spielen ist, mit dem du deinen Nicht-Spieler-Freunden einen guten Einstieg in das Hobby bieten kannst. Ziel ist dabei eine Spielergruppe zu gr├╝nden, die sich regelm├Ą├čig trifft. Aber nicht, um jeden Mittwochabend beim Bierchen das gleiche W├╝rfelspiel zu spielen. Sondern um mittelfristig im Segment der Kennerspieler mitzuspielen.

Warum denken wir das? Die Abenteuer des Robin Hood verf├╝gt ├╝ber eine spannende Geschichte und klare Regeln, spielt jedoch auf einem freien Spielplan. Es reicht nicht, einfach ÔÇ×sechs Felder ├╝ber LosÔÇť ziehen zu wollen. Du musst dich mit den anderen Spielern absprechen, selbstst├Ąndig den Weg zu deinem Ziel finden und auf unvorhergesehene Ereignisse reagieren.

Trotzdem werden dich Die Abenteuer des Robin Hood nicht ├╝berfordern, da die Helden des Sherwood Forest immer zusammenarbeiten!

Wenn du lieber die Sache mit dem Bierchen und dem W├╝rfelspiel machen m├Âchtest, dann schau mal in unsere Liste der besten W├╝rfelspiele. Wir haben dort einen Abschnitt mit einfachen, schnellen W├╝rfelspielen.

H├Ąufig gestellte Fragen

Muss ich die Geschichte von Robin Hood kennen, um Die Abenteuer von Robin Hood zu verstehen?

Nein, du wirst dich auch ohne Vorwissen wunderbar im Spiel zurechtfinden. Die Abenteuer des Robin Hood stellt im Laufe der Geschichte jeden wichtigen Charakter und Schauplatz vor.

Kann ich die Abenteuer des Robin Hood mehrfach spielen?

Ja, Die Abenteuer des Robin Hood kannst du aus vielerlei Gr├╝nden mehrfach spielen. Das Kampagnenbuch beinhaltet zum Beispiel einen ÔÇ×New Game PlusÔÇť-Modus, wie ihn Videospieler nennen w├╝rden. Darin k├Ânnt ihr eine abge├Ąnderte Geschichte durchleben.

Soll es stattdessen noch ein normaler Spieldurchgang werden, dann bietet es sich an, ungespielte Charaktere, nicht erkundete Fl├Ąchen oder andere Dialoge auszuprobieren.

Gibt es Erweiterungen f├╝r Die Abenteuer des Robin Hood?

Ja, es gibt mehrere Erweiterungen f├╝r Die Abenteuer des Robin Hood. Die Erweiterungen unterscheiden sich in Abenteuerb├╝cher und Spielboxen. Abenteuerb├╝cher beinhalten neue Geschichten, wie zum Beispiel ÔÇ×Die IntrigeÔÇť. Spielboxen enthalten neue Figuren, Spielpl├Ąne und Abenteuerb├╝cher, wie zum Beispiel ÔÇ×Bruder Tuck in GefahrÔÇť.

Die Abenteuer des Robin Hood
ist bei Kosmos erschienen.

Unsere Bewertung

  • Spannendes Kampagnenspiel f├╝r vier bis f├╝nf l├Ąngere Spieleabende.
  • Selbst wenn du wenig ├╝ber Robin Hood wei├čt, findest du dich gut in der Geschichte zurecht.
  • Mit dem Einf├╝hrungs-Spiel startest du direkt ins erste Abenteuer, ohne eine Anleitung lesen zu m├╝ssen.
Anzeige / Bild: Amazon