Home » Aktuelles » Brettspiele bei Kickstarter »

Artikel enthält Werbung

Outlaw Gangs: Motorrad Gang Skirmisher bei Kickstarter

Outlaw Gangs Kickstarter-Kampagne

Outlaw Gangs

Finanzierungsphase läuft

17 Tage
verbleibend

September 2021
voraus. Liefertermin

Wir geben es gerne zu, Tabletop ist ein sehr spezielles Hobby. Aber die Outlaw Gangs Kickstarter-Kampagne hat ihre ganz eigene Nische gefunden. Outlaw Gangs dreht sich um die Gründung einer Motorrad-Gang und den Kampf gegen andere Banden. Im Gegensatz zu anderen Tabletop-Spielen musst du dich jedoch nicht entscheiden, ob deine Gangmitglieder auf einem Bike oder zu Fuß unterwegs sind – sie können jederzeit auf- und absteigen. Let’s ride!

Das macht man bei Outlaw Gangs

Ausschnitte aus dem Outlaw Gang Regelbuch
In diesem stimmungsvollen Regelbuch lernst du, wie man eine (28mm) Motorrad-Gang gründet.

In dem Tabletop Skirmisher Outlaw Gangs übernehmen 1 bis 2 Spieler die Kontrolle über Motorrad-Gangs, die sich untereinander das Territorium abluchsen wollen.

  • Gründe deine eigene Motorrad-Gang
    Als Anführer einer Outlaw Gang stellst du deine eigene Crew zusammen. Dabei einigen sich die Spieler auf ein Punktelimit, für das ihr Waffen und Ausrüstungen einkauft. Der Anführer selbst kann außerdem einen eigenen Kampfhund mit sich führen.
  • Kampagne mit Legacy-Modus
    Die Kampagne beinhaltet eine Übersichtskarte (Map), auf der Missionen an verschiedenen Orten angeboten werden. Wenn eine Gang eine Mission absolviert hat, verteilst du Erfahrungspunkte und verbesserst damit deine Gangmitglieder. Neben der Kampagne findest du im Regelbuch auch einen eigenen Solo-Modus.
  • Keine langen Wartezeiten
    Im Gegensatz zu Tabletop-Systemen wie Warhammer 40.000 wechseln sich bei Outlaw Gangs die Spieler bei ihren Zügen ab. Mit Hilfe von Fertigkeiten und Sonderregeln kannst du außerdem gegnerische Spielzüge unterbrechen oder sogar fremde Figuren bewegen.
  • Kopf unten halten
    Erregen Mitglieder deiner Gang während einer Mission zu viel Aufmerksamkeit, können sie aus dem Spiel verschwinden.
  • Von Bikern für Biker
    Steffen, Mitbegründer des Spielestudios, ist selber Biker und legt viel Wert auf Details. Daher bekommst du nicht nur Biker in Kutten aller Art, sondern auch Transferbilder (Decals) mit Aufnähern für deinen Motorradclub.

Das bekommst du bei Kickstarter

Stretch Goal der Outlaw Gangs Kickstarter-Kampagne.
Dieser grimmige Geselle wurde im Laufe der Kampagne freigeschaltet.

Die Outlaw Gangs Kickstarter-Kampagne hat fünf Pledge-Stufen und ist auch auf Deutsch verfügbar:

  1. Regelbuch (PDF) Pledge ab 15 €.
    Dieses Basispaket enthält das Regelbuch im PDF-Format.
  2. Regelbuch (Softcover) Pledge ab 22 €.
    Du erhältst das Regelbuch in einem Softcover-Einband.
  3. Regelbuch (Hardcover) Pledge ab 32 €.
    Du erhältst das Regelbuch in einem robusten Hardcover-Einband.
  4. Game Pledge ab 69 €.
    Dieses Pledge ist ein rundes Gesamtpaket mit einem Softcover-Regelbuch, 30 Spielfiguren, Spielmarker, Transferbilder, Referenzbogen und alle anwendbaren Stretch Goals.

    Dieses Pledge gibt es außerdem in einer limitierten Early Bird Variante ab 62 €.
  5. Game Special Editon Pledge ab 79 €.
    Enthält alles, was im Game Pledge enthalten ist, allerdings mit einem Hardcover-Regelbuch, anstelle des Softcovers.

Die 30 bemalbaren Figuren aus den Game Pledges unterteilen sich in 10 Motorräder und 10 Gangmitgliedern, die jeweils in einer stehenden und einer sitzenden Pose geliefert werden. So können die von dir erstellten Charaktere jede beliebige Maschine fahren.

Biker Spielfiguren

Unsere Einschätzung der Outlaw Gangs Kickstarter-Kampagne

Hinter Outlaw Gang Miniature Game steckt ein dreiköpfiges Team, welches sich mit dieser Kickstarter-Kampagne ihre Sporen verdienen will. Sollte die Kampagne erfolgreich finanziert werden, liegen bereits Pläne für weitere Gangs und Missionen bereit. Als Sons of Anarchy Fans wären wir für Modelle zur Gründung eines Mayans MC Chapters durchaus zu haben!

Am Unterstützungsziel von 4.500 € kann man das realistische Verständnis des Teams ablesen, wie speziell die Nische für ihr Spiel ist. Trotz des verhältnismäßig niedrigen Betrags liegen sie immer noch über der magischen Grenze von 1.000 €, welche laut Kickstarter-Studie ein Warnsignal für potenzielle Unterstützer darstellt.

Wenn wir einen Blick in die Glaskugel werfen müssten, könnte Outlaw Gangs vielleicht das Biker-Pendant zu Shootout in Dingstown werden. Wünschen wir dem Team einen erfolgreichen Start in die Welt der Tabletop-Hersteller.

Verpasse keine Kickstarter-Kampagne mehr

Erfahre rechtzeitig von laufenden Kampagnen mitsamt unserer ungeschönten Risikoeinschätzung. Da wir mit Freunden und Familie spielen, interessieren wir uns besonders für Titel mit deutschsprachigem Inhalt.

Das Bildmaterial für diesen Artikel wurde uns freundlicherweise von Outlaw Gang Miniature Game zur Verfügung gestellt.